Kim Staelens und Lousiane Penha Souza Ziegler verlassen VT Aurubis Hamburg

Hamburg, 31. März 2012:

Zuspielerin Kim Staelens (30), Tochter von Headcoach Jean-Pierre Staelens, und Außenangreiferin Lousiane Penha Souza Ziegler (26) verlassen VT Aurubis Hamburg mit Abschluss der Saison 2011/2012. Hintergrund bei Kim Staelens ist eine Klausel ihres im März vergangenen Jahres für die Saisons 2011/2012 und 2012/2013 geschlossenen Vertrages, die einen vorzeitigen Ausstieg im Falle eines finanziell besseren Angebots aus dem Ausland ermöglicht. Lousiane Penha Souza Ziegler, die seit 2009 bei VT Aurubis Hamburg spielt, hat ihren bis Saisonende 2012/13 reichenden Vertrag aus familiären Gründen gekündigt.

„Wir bedauern sehr, dass VT Aurubis Hamburg mit Kim Staelens eine international erfahrene und renommierte Zuspielerin und mit Lousiane Penha Souza Ziegler seine beste Angreiferin verliert. Wir danken beiden Spielerinnen für ihren Beitrag zum Erreichen eines der gesteckten Saisonziele, der Qualifikation für den europäischen Challenge Cup, und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles erdenklich Gute. Die Planungen für das neue Team 2012/2013 laufen auf Hochtouren und wir wollen - auch im Hinblick auf die internationalen Spiele im Europacup - ein noch stärkeres Team aufbieten“, erklärte Horst Lüders, Präsident von VT Aurubis Hamburg und Geschäftsführender Gesellschafter der TV Fischbek Sportmarketing GmbH.

 

Quelle: VT Aurubis Hamburg - Pressemitteilung

Werbung

DVL-Aktion

DVL-Shop

Wer ist online

Wir haben 13 Gäste online

Facebook

Copyright © 2011. All Rights Reserved by RaLue.